Home / Rauchwarnmelder / Abus Mini-Rauchwarnmelder GRWM30600 Test

Abus Mini-Rauchwarnmelder GRWM30600 Test

Abus Mini-Rauchwarnmelder TestIm Langzeittest seit:

2 Jahre 214 Tage 14 Stunden 43 Minuten

Fehlalarme: 0 | Störungen: 0

  • Mini Rauchmelder (Stand-alone)
  • Batterie: Lithium; fest Verbaut (10 Jahre)
  • EN 14604 | VdS | Q-Siegel
  • Montage: Schrauben / Magnet
  • Garantie: gesetzliche Gewährleistung
  • Lautstärke im Test: 97,1 dBA
  • Abus Mini-Rauchmelder GRWM30600 Alarm:

Durchgeführte Tests: Standardtest: ✔ Küchentest: ✔ Raucherzimmer: ✔ Langzeittest: ✔
Stiftung Warentest:
01/2018 – Testsieger (Gut – 2,2)
LED:
Blinkende LED (Leuchtring) im normalen Betriebsmodus (40-Sekunden-Takt)

Preis: EUR 23,99 Prime
Jetzt bei Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Abus GRWM30600 Mini-Rauchwarnmelder – Überblick

Das aktuelle Abus Brandschutz-Sortiment umfasst insbesondere auch verschiedene Rauch- und Funkrauchmelder für den Privatbereich. Besonders zu erwähnen sind hier zunächst die beliebten und zuverlässigen Modelle RWM250 (Einzelrauchmelder) und RWM450 (Funkrauchmelder).
Darüber hinaus gibt es seit einiger Zeit auch eigene Funkrauchmelder, welche auch in die Abus Secvest Funkalarmanlage eingebunden werden können.

Abus Mini Rauchmelder GRWM30600Auch wenn sich der Hersteller bereits bei diesen Modellen offensichtlich Gedanken um Ästhetik gemacht hat, fehlte letztlich noch ein Rauchmelder im Mini-Design um das Produktangebot komplett zu machen.
Doch welche Funktionen hat der Abus Mini Rauchmelder (exakte Modellbezeichnung: Abus GRWM30600), wie klein ist er tatsächlich und wie steht es um die Handhabung und Montage? Das, und einiges mehr, soll im folgenden Testbericht geklärt werden. Natürlich wird auch dieses Modell verschiedenen Praxistests und einem Langzeittest unterzogen.

Sehen wir uns jedoch zunächst die wesentlichsten Einzelheiten zum Funktionsumfang und Handhabung, der Stromversorgung sowie sicherheitsrelevanten Zertifikaten und Anerkennungen dieses Rauchwarnmelders etwas genauer an:

Qualitätsgeprüft nach „Q“ (VdS)

Neben der obligatorischen Erfüllung der Anforderungen nach EN14604 erfüllt der Abus GRWM30600 Mini auch verschiedene erhöhte Leistungsmerkmale, wodurch dieses Gerät für den Langzeiteinsatz besonders geeignet ist.

Abus Mini mit VdS und Q Anerkennung

Die Qualitätsprüfung nach Q (vfdb 14/01) sowie die Anerkennung (Anerkennungsnummer: G216070), erfolgte dabei durch unabhängige Prüfer der VdS Schadenverhütung GmbH – der Rauchmelder ist demnach mit dem Qualitätssiegel Q | VdS ausgezeichnet.

Fest verbaute 10-Jahres Batterie

Die Stromversorgung des Abus Mini erfolgt über eine fest verbaute 3 V Lithiumbatterie, mit einer Batterielebensdauer von 10 Jahren. Damit sind über die gesamte Lebensdauer des Melders keine Batteriewechsel notwendig.

Abus GRWM30600 Lithiumbatterie

Laut Hersteller muss der Melder spätestens 10 Jahre nach dem, an der Unterseite des Gerätes vermerkten Herstellungsdatum (z.B. 09/2016), oder bei Ertönen akustischen Batteriewarnung vollständig ausgewechselt werden.

Stiftung Warentest Testsieger 01/2018

Im Rauchmelder Test 01/2018 von Stiftung Warentest teilten sich in der Kategorie der klassischen Einzelrauchmelder vier Modelle den ersten Platz – darunter auch der hier vorgestellte Mini Rauchmelder von Abus. Mit dem Qualitätsurteil „Gut“ (2,2) wurde der Abus GRWM30600 zum Testsieger erklärt.

Kundenbewertungen zum Abus Mini Rauchwarnmelder

Bisher wurden noch nicht sehr viele Kundenbewertungen zum Abus Mini Rauchmelder verfasst. In den bisherigen Rezensionen wird vorwiegend das ansprechende Design und die geringen Abmessungen des Melders positiv erwähnt. Auch die sehr einfache Handhabung (große Test-Taste) wird regelmäßig positiv erwähnt. Einige Kunden führen die blinkende Status-Led auf der Negativseite an, erwähnen jedoch gleichzeitig, dass dies nach wenigen Tagen nicht mehr als störend empfunden wird.

Raucherkennungsverfahren und Funktionsumfang

Beim Abus Mini Rauchwarnmelder handelt es sich um einen klassischen photoelektrischen Rauchmelder. Im Gegensatz zu den Abus Modellen RWM250 und RWM450 verfügt der Abus Mini über keinen Hitzesensor, es wird also ausschließlich Rauch detektiert. Der maximale Erfassungsbereich wird vom Hersteller mit 40 m2 angegeben. Gemäß dem entsprechenden VdS-Zertifikat ist der Melder sowohl zur Verwendung in Wohnungen oder Räumen mit Wohnungsähnlicher Nutzung, als auch zur Verwendung in Freizeitfahrzeugen zugelassen. Sobald die Konzentration an Rauchpartikeln in der Messkammer einen bestimmten Schwellenwert überschreitet wird demnach der Feueralarm ausgelöst. Zu den wichtigsten Funktionen des Abus GRWM30600 gehören dabei:

Batterieausfallssignal

Sobald die Batteriespannung des Rauchmelders einen bestimmten Grenzwert unterschreitet wird dies akustisch mittels eines Warnsignals im 40-Sekunden Takt signalisiert. Wie in EN 14604 vorgeschrieben, bleibt der Melder ab dem ersten Warnsignal zwar noch zumindest 30 Tage vollständig Funktionstüchtig, sollte aber schnellstmöglich ausgetauscht werden.

Alarm Stummschalte Funktion

Die Stummschalte Funktion des Abus Mini ist auf die Deaktivierung eines bereits ausgelösten Alarms beschränkt. Dieser kann mittels der Test-Taste für insgesamt 10 Minuten unterdrückt werden. Die aktivierte Stummschaltung wird durch die blinkende Status-LED angezeigt. Sollte vom Melder nach Ablauf der 10 Minuten weiterhin Rauch detektiert werden, wird der Alarm erneut ausgelöst.

Selbsttest und manuelle Funktionsprüfung

Der Abus Mini Rauchwarnmelder wird einem regelmäßigen automatischen Selbsttest unterzogen. Dabei wird die Auslöseempfindlichkeit des Rauchmelders, welche beispielsweise durch Verschmutzungen verändert wird, geprüft. Sobald eine Mindestschwelle erreicht wird, ertönt die akustische Fehlermeldung (ein Warnton im Abstand von 40 Sekunden). Sollte diese Warnung nicht durch geeignete Pflege- und Wartungsmaßnahmen beseitigt werden können, muss der Melder ausgetauscht werden.

Außerdem muss die Geräteelektronik einem regelmäßigen manuellen Test unterzogen werden. Leider konnten wird der Bedienungsanleitung keine Hinweise zum empfohlenen Intervall entnehmen. Es wird jedoch auf DIN 14676 verwiesen, laut welcher eine Inspektion (einschließlich Wartung und Funktionsprüfung) mindestens alle 12 Monate (± 3 Monate) durchgeführt werden muss. Die Durchführung der manuellen Funktionsprüfung kann hier dank der großflächigen Prüf-Taste (ca. 5cm Durchmesser) auch problemlos mit einem Besenstiel oder einem ähnlichen Gegenstand durchgeführt werden.

Abus Design Rauchmelder im Mini-Format

Der wesentlichste Grund für die Anschaffung dieses Melders liegt sicherlich in seinen geringen Abmessungen und dem Design, doch wie klein ist der Abus Mini tatsächlich?

Zunächst zu den Fakten:

  • Durchmesser: 7cm
  • Höhe: 3,3cm.

Basierend auf der Annahme, dass der durchschnittliche Rauchwarnmelder einen Durchmesser von etwa 10cm aufweist, ist der Abus Mini Rauchmelder hier schon mal fast ein Drittel kleiner.
Im Vergleich zum nur 4x4cm großen Cavius Mini-Design Rauchmelder wirkt der Abus GRWM30600 schon fast wieder wie ein „Großer“ hat jedoch noch immer bei der Höhe klar die Nase vorn.

Abus Mini Rauchmelder im GrößenvergleichVergleich: Abus RWM250 – Abus Mini Rauchwarnmelder – Cavius Mini Design Rauchmelder

Die Verarbeitung des weißen Kunststoffgehäuses wirkt sehr hochwertig und in Kombination mit dem eingelassenen Insektenschutzgitter im Aluminium Design sowie dem LED-Leuchtring hinterlässt der Melder auch optisch einen sehr guten Eindruck. Zu beachten ist dabei jedoch, dass die Standby-LED hier im 40-Sekunden-Takt kurz aufleuchtet, wer sich davon gestört fühlt sollte zumindest im Schlafzimmer lieber auf einen Rauchmelder ohne blinkende LED zurückgreifen.

Durchgeführte Praxistests

Der Abus Mini Rauchwarnmelder GRWM30600 wird seit dem 14. April 2017 einem Langzeittest unterzogen. Bisher ( Jahre 214 Tage 14 Stunden 43 Minuten) kam es im Rahem des Langzeittests sowie den folgend erörterten Praxistest zu keinen Störungen oder Fehlalarmen.

Abus Mini Rauchmelder AlarmDie in unserem Test durchgeführte Schallpegelmessung ergab bei einer Entfernung von 3m ein Ergebnis von 97,1 dBA – die Sirene war damit über 12 Dezibel lauter, als in EN 14604 vorgegeben. Eine weitere Messung wurde in einem 7m entfernten Zimmer (bei geöffneter Türe) durchgeführt. Hier wurden noch 75,3 Dezibel erreicht.

Zusätzliche Tests wurden in zwei unterschiedlichen Küchen und einem „Raucherzimmer“ durchgeführt:
Hierfür wurde der Rauchwarnmelder zunächst 2 Wochen in einer Wohnküche, und anschließend weitere 2 Wochen in einer geschlossenen Küche montiert. Über den kompletten Testzeitraum wurde dabei täglich gekocht. In beiden Küchen kam es über den gesamten Zeitraum zu keinem Alarm oder sonstigen Störungen. Es ist in diesem Zusammenhang jedoch zu beachten, dass Küchen in der Bedienungsanleitung explizit als ungeeignete Montageorte angegeben werden.
Auch bei den in verrauchter Umgebung durchgeführten Tests ergaben sich keinerlei Probleme und es konnten einige Zigaretten geraucht werden, ohne dass der Alarm aktiviert wurde.

Montage und Aktivierung des Abus GRWM30600 Mini

Laut Bedienungsanleitung scheint prinzipiell eine Montage mittels der im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und Dübel vorgesehen zu sein. Auf Grund der Konstruktion des Montagesockels sind hier für die Schraubmontage beide Schrauben notwendig.

Abus Mini Rauchwarnmelder MontageAlternativ ist auch eine Montage mittels Magnetklebepads möglich – Abus hat hierfür auch eine spezielle Magnetbefestigung für Mini Rauchmelder (Durchmesser: 5cm) im Programm. Im Zuge der von uns durchgeführten Tests haben wir jedoch auf Standard-Magnetklebepads mit einem Durchmesser von 7cm zurückgegriffen. Da diese in etwa den gleichen Durchmesser wie der Melder selbst haben, sind diese jedoch bei genauem Hinsehen leicht sichtbar.

Nachdem der Sockel oder die Magnetklebepads an der Decke angebracht wurden, muss der Rauchwarnmelder noch mit der Montageplatte verbunden werden. Durch diesen Vorgang wird das Gerät auch automatisch aktiviert, was mittels eines kurzen Signaltons bestätigt wird.

Preis: EUR 23,99 Prime
Jetzt bei Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bewertungsübersicht

Kundenbewertungen
Lautstärke des Alarms
Langzeittest
Herstellergarantie
Montage und Handhabung

Produktinformationen

Produktinformationen

Zertifizierungen und Anerkennungen

  • DIN EN 14604
  • vfdb 14/01
  • Q-Label
  • Geprüft durch VdS

Technische Details

  • Fest verbaute 3V Lithiumbatterie (10 Jahre)
  • Photoelektrische Rauchdetektion
  • Erfassungsbereich bis zu 40m2
  • Automatischer Selbsttest und Funktionswarnung
  • Großflächige Test-Taste (ca. 5cm)
  • Standby LED (40 Sekunden)
  • Bohr- und Klebemontage möglich

Einsatzbereiche

  • Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Flure usw.
  • Bewohnte Freizeitfahrzeuge (z.B. Wohnwagen oder Wohnmobil)
  • Wohnungsähnliche Räume

Abmessungen und Farbe

  • Durchmesser: 7 cm
  • Höhe: 3,3 cm
  • Gewicht (inkl. Montageplatte): ca. 80g
  • Material/Farbe: ABS/Weiß

Lieferumfang

  • Einzelrauchmelder
  • Montageplatte
  • Montagematerial (2 Dübel und 2 Schrauben)
  • Bedienungsanleitung

Downloads

Downloads

Verfügbare Dokumente:

  • Abus GRWM30600 Bedienungsanleitung (pdf)
  • Datenblatt (pdf)
  • VdS Anerkennung (pdf)