Rauchmelder News:
Home / Rauchmelder / Gira Basic Rauchmelder Test

Gira Basic Rauchmelder Test

Gira Basic Rauchmelder Test

Der VdS zugelassene Rauchmelder Gira Basic neben dem Gira Dual Funkrauchmelder ein weiterer qualitativ hochwertiger Rauchmelder aus dem Hause Gira. Im Gegensatz zum Gira Dual kann dieser Rauchwarnmelder jedoch nicht vernetzt werden und arbeitet ausschließlich nach dem fotoelektrischen Streulichtprinzip.

Dieser Stand-alone-Rauchmelder eignet sich insbesondere für die Montage in Wohnungen oder im Kleingewerbe, wobei zu beachten ist, dass ein einzelner Rauchmelder für Räume bis maximal 60m² Grundfläche und einer maximalen Raumhöhe von 6m geeignet ist.
In größeren Räumen müssen daher weitere Rauchmelder installiert werden.

Zu beachten ist jedoch, dass fotooptische Rauchmelder nicht in Räumen installiert werden sollten, in welchen regelmäßig Dampf, Staub oder starker Rauch entsteht, da dies zu Fehlalarmen führen kann.

Funktionen und Technologie

Der Gira Basic Rauchmelder ist wie bereits erwähnt ein foto-optischer Rauchmelder, arbeitet also nach dem Streulichtprinzip.
In der Rauchkammer befindet sich eine Leuchtdiode die ständig Lichtsignale aussendet. Wenn nun im Falle eines Brandes Rauch in die Kammer gelangt wird dieser Lichtstrahl durch die Partikel im Rauch gestreut und somit auf eine Fotozelle gelenkt.
Sobald nun die Streulichtkonzentration einen gewissen Wert überschreitet wird der Alarm des Rauchmelders ausgelöst (Alarmton 85dB(A) und rot blinkende LED).

Der Gira Basic führt außederm in regelmäßigen Abständen eigenständig einen Selbsttest durch. Sollten im Rahmen dieser Selbstüberprüfung Fehler erkannt werden ertönt in regelmäßigen Abständen ein Signalton (alle 45 Sekunden) und die eine rote LED leuchtet zeitversetzt auf.

Die Test-Taste des Gira Basic ermöglicht zudem jederzeit eine manuelle Funktionsüberprüfung, welche bestenfalls monatlich durchgeführt werden sollte. Hierfür muss die Prüftaste etwa 3 Sekunden lang gedrückt werden und eine positive Funktionsprüfung wird anschließend durch einen kurze Signalton bestätigt.

Gira Basic mit Lithium- oder und Alkaline-Batterie

Der Rauchmelder Gira Basic wird von einer 9V Blockbatterie mit Strom versorgt.
Im Lieferumfang ist hierfür bereits eine 9V-Alkaline Batterie (Markenbatterie) enthalten die eine Energieversorgung für zumindest 1 Jahr ermöglicht.

Gira Basic mit Lithium- oder Alkaline Batterie verwendbarLaut Hersteller ist es jedoch auch möglich den Gira Basic mit einer 9V-Lithium Batterie zu betreiben, welche für eine Stromversorgung von etwa 5 Jahren ermöglicht. Beachten Sie bitte, dass im Lieferumfang keine Lithiumbatterie enthalten ist. Empfehlenswert sind zum Beispiel die Ultralife 9V-Block Batterien (Typ U9VL-J-P) oder die Energizer Lithium 9V-Block-Batterien.

Um eventuellen Fehlanwendungen vorzusorgen ist der Gira Basic mit einer sogenannten Batteriefachkontrolle ausgestattet, welche ein versehentliches Anbringen am Sockel ohne eingelegter Batterie verhindert. Das Batteriefach selbst verfügt zudem über einen Verpolungsschutz der ein falsches Anschließen der Batterien unmöglich macht.

Wenn die Spannung der eingelegten Batterien unter einen bestimmten Wert sinkt informiert sie der Gira Basic rechtzeitig (zumindest 30 Tage vor vollständiger Entladung) über den anstehenden Batteriewechsel mittels des Batterieausfallsignals, welches alle 45 Sekunden ertönt. Natürlich ist der Rauchwarnmelder innerhalb dieser 30 Tage uneingeschränkt Funktionstüchtig.

Schlichtes Design und einfache Montage

Der Gira Basic Rauchwarnmelder ist in Bezug auf das Design sehr schlicht gehalten. Mit einem Durchmesser von 11cm und einer Höhe von 4cm gehört er jedoch jedenfalls zu den eher kleineren Rauchmeldern und ist, bis auf den Gira Schriftzug an der Seite, in weiß gehalten.

Die Installtion des Gira Basic ist wie bei den meisten anderen Rauchmeldern denkbar einfach. Der im Lieferumfang enthaltene Sockel muss hierfür mittels 2 Schrauben und den entsprechenden Dübeln (im Lieferumfang enthalten) an der Decke montiert werden. Anschließend wird die 9V Blockbatterie mit dem Batteranschluss verbunden und die Batterie in das Batteriefach eingelegt. Jetzt muss der Rauchmelder nur noch auf den Sockel aufgesetzt werden und ist betriebsbereit.

Gira Familien Sicherheitspaket (Rauchmelderset)

In den meisten Bundesländern ist es mittlerweile Pflicht in jedem Aufenfhaltsraum (Schlafzimmer, Kinderzimmer usw.) jeweils einen Rauchmelder anzubringen. Neben dieser Verpflichtung ist eine Installation in diesen Räumen auch jedenfalls empfehelneswert, da nur so ein optimaler Schutz gewährleistet werden kann.

Das Gira Familien Sicherheitspaket besteht aus insgesamt 3 Gira Basic Rauchwarnmeldern und ist damit bereits für eine 2-3 Zimmer Wohnung geeignet und kann entweder durch ein weiteres Sicherheitspaket oder einzelne Rauchmelder erweitert werden.
Im Vergleich zum Einzelkauf können hier zudem noch ein paar Euro gespart werden.
Das Gira Familien-Sicherheitspaket ist derzeit hier bei Amazon erhältlich.

Der VdS zugelassene Rauchmelder Gira Basic neben dem Gira Dual Funkrauchmelder ein weiterer qualitativ hochwertiger Rauchmelder aus dem Hause Gira. Im Gegensatz zum Gira Dual kann dieser Rauchwarnmelder jedoch nicht vernetzt werden und arbeitet ausschließlich nach dem fotoelektrischen Streulichtprinzip. Dieser Stand-alone-Rauchmelder eignet sich insbesondere für die Montage in Wohnungen oder im Kleingewerbe, wobei zu beachten ist, dass ein einzelner Rauchmelder für Räume bis maximal 60m² Grundfläche und einer maximalen Raumhöhe von 6m geeignet ist. In größeren Räumen müssen daher weitere Rauchmelder installiert werden. Zu beachten ist jedoch, dass fotooptische Rauchmelder nicht in Räumen installiert werden sollten, in welchen…

Bewertungsübersicht

Funktionen
Design
Montage
Batterie
Preis

Gut!

Fazit: Der Gira Basic ist ein zuverlässiger und qualitativ hochwertiger foto-optischer Stand-alone Rauchmelder, der mit Alkali- oder auch Lithiumbatterien verwendet werden kann, und eignet sich insbesondere zur Installation in Privathaushalten!

70

Produktinformationen und Video

Produktinformationen und Video

Zertifizierung und Zulassung

      • Geprüft und Zugelassen nach DIN EN14604
      • VdS zertifiziert (G205141)
      • CE-Zertifiziert

Technische Details

      • auswechselbare 9V DC Batterie
      • Batterielebensdauer Akali mind. 1 Jahr
      • Batterielebensdauer Lithium mind. 5 Jahre
      • Batterieausfallsignal
      • Rauchdetektion
      • maximaler Erfassunsbereich 60m2
      • Automatischer Selbsttest
      • Verschmutzungs- und Störungsanzeige
      • Batteriewechselanzeige
      • Rote LED zur optischen Anzeige
      • Betriebstemperatur: +5 °C bis +45 °C
      • Testknopf zur manuellen Funktionsüberprüfung
      • Batteriefach-Sicherung
      • Verpolungsschutz
      • Lautstärke: ca. 85 dB(A)

Einsatzbereiche

      • Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Flure usw.
      • Kleingewerbe ohne Schleif-, Gas-, Schweiß- und Sägearbeiten

Abmessungen und Farbe

      • Durchmesser: 10,0 cm
      • Höhe: 4,0 cm
      • Gewicht: ca. 120g (ohne Batterie)
      • weiß

Lieferumfang

      • Stand-alone Rauchmelder
      • Montageplatte
      • Montagematerial (Dübel und Schrauben)
      • 9V Blockbatterie
      • Bedienungsanleitung

Gira Basic Video:

Informationen und Downloads

Informationen und Downloads


Verfügbare Dokumente:

Hersteller Link: www.gira.de