Rauchmelder News:
Home / Rauchmelder / FireAngel ST-620 Rauchmelder Test

FireAngel ST-620 Rauchmelder Test

FireAngel ST-620 Rauchmelder TestWar im Langzeittest für:

1 Jahr 231 Tage – bis 18.10.2016
(Fehlalarme: 0 *Störungen: 1 – Test wurde abgebrochen)

rm-info-01Stand-Alone Rauchmelder

rm-info-0210-Jahres Batterie

rm-info-05EN14604 | VDS

rm-info-03Bohrmontage oder Klebemontage

rm-info-0410 Jahre Herstellergarantie

Durchgeführte Tests: Standardtest: ✔ Küchentest: ✔ Raucherzimmer: ✔ Langzeittest: ✔
Stiftung Warentest:
01/2013 – Testsieger mit Qualitätsurteil Gut (1,9)
LED: 
Blinkende LED im Standby-Modus (40-Sekunden-Takt)

*Information zur angegebenen Störung:
Batterie des Testmodells erreichte bereits nach 1 Jahr und 97 Tagen die Energiereserve. Ausführliche Informationen dazu im Praxistest.

Alarm des FireAngel ST-620 abspielen:

Preis: € 24,70
Jetzt auf Amazon ansehen Preis inkl. MwSt. zzgl. eventueller Versandkosten

Wichtige Information zu diesem Gerät

Auch wenn dieser Rauchwarnmelder bereits 2013 von Stiftung Warentest zum Testsieger erklärt wurde und in unserem Testbericht, auf Grund der Einhaltung von „Vergleichbarkeitsmerkmalen“, noch eine Gesamtbewertung von 3 Sternen erhält, muss hier jedenfalls darauf hingewiesen werden, dass es mit einigen Produktionsreihen dieses Modells Probleme gibt.

Diese betreffen in erster Linie die fest verbaute Lithiumbatterie, welche laut zahlreicher Kundenberichte bereits nach relativ kurzer Zeit erschöpft ist. Auch das in unserem Langzeittest befindliche war davon betroffen. Laut verschiedenen britischen Zeitungsberichten wurde seitens des Herstellers eingeräumt, dass insgesamt etwa 100.000 Geräte fehlerhaft seien.

FireAngel ST-620 Rauchmelder – Faktencheck

Der FireAngel ST-620 ist ein Rauchmelder aus der FireAngel „Thermoptek Produktserie“ und kombiniert, wie unter anderem auch der Abus RM20 oder der Pyrexx PX-1 zwei verschiedene Detektionsverfahren. Hierbei werden einerseits Veränderungen in der Umgebungstemperatur, und andererseits natürlich auch Rauchentwicklung mittels dem klassischen Streulichtverfahren, erkannt.
Dadurch soll es möglich sein, dass der FireAngel ST-620 langsam brennende Schwelbrände mit viel Rauchentwicklung und niedriger Hitzeentwicklung, als auch raucharme, schnell entstehende Brände mit starker Hitzeentwicklung detektiert.

Fire Angel ST-620Der FireAngel ST-620 Rauchmelder wurde laut Hersteller speziell auf die Ansprüche von Privatkunden ausgerichtet, und eignet sich damit primär zur zur Montage in Schlafzimmern, Kinderzimmern, Wohnzimmern und Fluren. Der maximale Erfassungsbereich wird mit 60m2 (bei einer Raumhöhe von bis zu 6m) angegeben, ist jedoch natürlich von den baulichen Gegebenheiten abhängig.

Der FireAngel ST-620 erfüllt sämtliche Anforderungen an Rauchwarnmelder und ist darüber hinaus auch VdS anerkannt. Zudem wurde dieses Modell auch im Stiftung Warentest Rauchmelder Test (01/2013) getestet, und wurde dabei gemeinsamt mit dem Ei650 Rauchmelder zum Testsieger erklärt.

Während der FireAngel ST-620, nicht zuletzt auf Grund des angesprochenen Testergebnisses und auch aus optischen Gründen, anfangs sehr beliebt war, häufen sich mittlerweile leider die negativen Nachrichten von Benutzern dieses Modells. Kernpunkt der Kritik: die eigentlich für bis zu 10 Jahre ausgelegte Langzeit-Lithium-Batterie, erreicht regelmäßig bereits innerhalb der ersten zwei Jahre ihr Lebensende. Dieser Fall trat auch bei unserem Testmodell ein, mehr dazu im Rahmen des Praxistests gegen Ende dieses Reviews.

Sehen wir uns zunächst die wesentlichsten Herstellerangaben zur Batterie, vorhandene Anerkennungen, sowie die wesentlichsten Funktionen dieses Rauchmelders etwas genauer an:

Fest verbaute Long-Life Batterie

Der FireAngel ST-620 Rauchmelder ist mit einer fest verbauten 3V Long-Life Batterie (Lithium) ausgestattet, welche laut Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 10 Jahren erreicht, und ist damit prinzipiell besonders wartungsarm.

FireAngel ST-620 Batterie

Sobald sich die Batterielebensdauer ihrem Ende zuneigt , wird im 40-Sekunden-Takt einen entsprechender Signalton abgegeben. Da bei “geschlossenen Rauchmelder Systemen” die Batterie nicht ausgetauscht werden sollte, muss der Melder ab diesem Zeitpunkt, oder spätestens bei Erreichen, des angegebenen Austauschdatums, ersetzt werden.

VdS & EN14604

Der FireAngel ST-620 erfüllt alle Anforderungen welche durch die Produktnorm EN 14604 an Rauchwarnmelder gestellt werden. Dazu gehören unter anderem Bestimmungen zur Alarmlautstärke oder zu den Raucheinlassöffnungen.

ST-620 Rauchmelder mit EN14604 und VdS Anerkennung

Zudem verfügt dieser Rauchwarnmelder über die bekannte VdS Anerkennung – diese wird durch eine unabhängige Prüforganisation vergeben, welche Rauchmelder auf Basis der EN14604 überprüft. Bei vollständiger Erfüllung dieser Kriterien, kann das jeweilige Gerät mit dem VdS-Siegel ausgestattet werden (siehe Abbildung von Unterseite des ST-620).

Ex Aequo Testsieger bei Stiftung Warentest

Stiftung Warentest testete im großen Rauchmelder Test 2013 einige Rauchmelder mit Lithium-Langzeitbatterie. Zwei Rauchmelder, darunter auch der FireAngel ST-620 erreichten beim Stiftung Warentest Rauchmelder Test gemeinsam den 1. Platz mit einer Gesamtnote von 1,9.

Der FireAngel ST-620 erreichte insbesondere in der Kategorie Handhabung eine ausgezeichnete Note von 1,5. Ebenfalls auf Platz 1, bei der selben Gesamtbewertung, war das Modell Ei650 von EiElectronics.

Das sagen Kunden zum FireAngel ST-620

Zwar werden sowohl das Design, als auch die Handhabung und die vielfältigen Funktionen des Fire Angel ST-620 kaum in Frage gestellt, jedoch scheinen sehr viele Kunden Probleme mit der integrierten 3V Lithium Batterie zu haben. Da diese prinzipiell nicht austauschbar sind werden viele Geräte, laut zahlreicher Kundenrezensionen, bereits innerhalb der ersten 2 Jahre entsorgt.

Thermoptek Technologie und Funktionen

Die Thermoptek Technologie des FireAngel ST-620 vereint eine Rauchdetektion und eine thermische Diagnose in einem Gerät. Dieser Rauchmelder überwacht somit sowohl die Rauchentwicklung als auch die Hitzeentwicklung im Raum, und wertet die gesammelten Daten permantent aus. Dies soll eine sehr schnelle und effiziente Detektion von allen Brandverläufen ermöglichen und eine maximale Fehlalarm-Sicherheit gewährleisten.

Selbstüberwachung und Ereignisspeicher

In regelmäßigen Abständen wird durch das Gerät eine automatische Selbstdiagnose ausgeführt. Sollten dabei Störungen erkannt werden, wird dies über ein akkustusches Warnsignal angezeigt. Zudem verfügt der ST-620 über einen integrierten Ereignisspeicher, welcher verschiedene Ereignisse, wie beispielsweise Störungen, Zustand der Batterie, Stromaufnahme oder Verschmutzungsgrad aufzeichnet. Mittels einem Diagnosemodul/Diagnostikkabel können diese Daten mittels USB Schnittstelle abgefragt werden. Das Diagnosemodul ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss gesondert bestellt werden (Preis ca. ab 80 Euro).

Testfunktion und Stummschaltung

Die vom Hersteller empfohlene manuelle Funktionsüberprüfung, sowie auch auch eine Stummschaltung des Alarmsignals erfolgen über eine großzügig bemessene Alarm-Stop-Taste an der Oberfläche des Melders. Diese ist von einem Leuchtring umrandet, in welchen die Status-LED integriert ist.
Die Größe der Prüf- und Stummschalte Taste, mit einem Durchmesser von knappen 4,5cm und einer leichten Wölbung nach innen, ermöglicht auch beispielsweise eine problemlose Bestätigung mit einem Besenstiel, wodurch sowohl das Durchführen eines Funktionstests, als auch die Stummschaltung ohne Leiter möglich ist.

Abmessungen und Design

Die Abmessugen des FireAngel ST-620 betragen ca. 13,00cm im Durchmesser und ungefähr 3,4cm in der Höhe. Auffallend an diesen Dimensionen ist sehr geringe Höhe dieses Melders. Diese flache Bauweise in Kombination mit dem schlichten Design, machen den ST-620 jedenfalls zu einem ansprechenden Rauchwarnmelder. Zu beachten ist hier jedoch, dass dieses Modell in einer Ausführung mit diversen Beschriftungen auf der Oberfläche oder komplett in weiß erhältlich ist – bei der Bestellung also jedenfalls darauf achten!

Wer vom Design und den Funktionen dieses Rauchwarnmelders überzeug ist, jedoch auf der Suche nach einem Funkrauchmelder ist, sollte sich den FireAngel ST-630 etwas genauer ansehen. Dieser kann optional mit einem Funkmodul ausgestattet, und in einem Netzwerk mit bis zu 50 Geräten verknüpft werden.

Durchgeführte Praxistests

Der FireAngel ST-620 wurde von uns einem Langzeittest unterzogen, welcher am 2.3.2015 begonnen wurde. Der komplette Testzeitraum umfasste demnach 1 Jahr und 231 Tage. Dieser Test wurde jedoch mittlerweile abgebrochen, da die nicht austauschbare Batterie bereits am 18.10.2016 das Ende der Batterielebensdauer erreichte.

Fireangel ST-620 AlarmDie Messung der Lautstärke in einer Entfernung von 3m ergab ein äußerst hohes Ergebnis von 99 Dezibel (Schallpegel) – das ist genau 14 dBA mehr als in EN 14604 gefordert.
Eine weitere zweite Messung (Raum mit offener Türe in 7m Entfernung) kam noch immer auf 83,5 dBA.

Wir haben den FireAngel ST-620 einem umfangreichen Küchen- und Raucherzimmertest unterzogen.
Hierfür wurde zwei Wochen in einer offenen Küche, und weitere zwei Wochen in einer geschlossenen Küche getestet. Es wurden dabei keine Alarme ausgelöst. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass der Hersteller Küchen als ungeeigneten Installtionsort für dieses Modell erwähnt.
Im Rahmen des durchgeführten Tests in einem Raucherzimmer ergaben sich ebenfalls keine Probleme.

Montage und Aktivierung

FireAngel ST-620 Montage und AktivierungDie Montage gestaltet sich hier recht einfach und kann prinzipiell auf zwei unterschiedliche Arten erfolgen.
Zunächst muss die Bodenplatte des Rauchmelders mittels der im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und Dübel (je 2 Stück) an der gewünschten Position montiert werden. Alternativ können Sie auch eine Magnetbefestigung oder ein Klebepad verwenden. Wenn die Bodenplatte montiert ist, muss der Rauchmelder nur noch auf die Bodenplatte gedreht werden und wird dadurch auch direkt aktiviert.

Preis: € 24,70
Jetzt auf Amazon ansehen Preis inkl. MwSt. zzgl. eventueller Versandkosten
War im für: 1 Jahr 231 Tage - bis 18.10.2016 (Fehlalarme: 0 *Störungen: 1 - Test wurde abgebrochen) Stand-Alone Rauchmelder 10-Jahres Batterie EN14604 | VDS Bohrmontage oder Klebemontage 10 Jahre Herstellergarantie Durchgeführte Tests: Standardtest: ✔ Küchentest: ✔ Raucherzimmer: ✔ Langzeittest: ✔ Stiftung Warentest: 01/2013 – Testsieger mit Qualitätsurteil Gut (1,9) LED: Blinkende LED im Standby-Modus (40-Sekunden-Takt) *Information zur angegebenen Störung: Batterie des Testmodells erreichte bereits nach 1 Jahr und 97 Tagen die Energiereserve. Ausführliche Informationen dazu im Praxistest. Alarm des FireAngel ST-620 abspielen: [audio mp3="http://www.rauchmeldertest.net/audiofiles/fireangel-st-620-rauchmelder-alarm.mp3"…

Bewertungsübersicht

Kundenbewertungen
Lautstärke des Alarms
Langzeittest
Herstellergarantie
Montage und Handhabung

---

Fazit: Der FireAngel ST-620 war zwar einer der Testsieger im Rauchmelder Test von Stiftung Warentest, jedoch müssen wir auf Grund der vorkommenden Batteriemängel derzeit von einer Empfehlung absehen!

Produktinformationen im Überblick

Produktinformationen im Überblick

Zertifizierungen und Stiftung Warentest

      • Geprüft und Zertifiziert nach DIN EN 14604
      • VdS anerkannt (VdS 211043)
      • Stiftung Warentest Note 1,9 (Testsieger)
      • CE-Zertifiziert

Technische Details

      • Geschlossenes System mit 10-Jahre Long-Life Batterie
      • Rauchmelder/Batterie – Garantie 10 Jahre
      • Automatische Selbstüberwachung mit Anzeige bei Störung
      • Integrierter Ereignisspeicher
      • Diagnosemodul via USB
      • Großer leicht bedienbarer Test/Stummschalt – Knopf
      • Thermooptischer Rauchmelder mit Thermoptek Technologie
      • Reduzierte Testlautstärke
      • Optischer und akkustischer Alarm bei verschmutzer Rauchkammer
      • Alarmlautstärke 85 dB(A) in 3 Meter Entfernung
      • 2 zusätzliche Thermosensoren
      • 2 zusätzliche Thermosensoren
      • Einsatztemperatur 0 bis +40 Grad Celsius

Einsatzbereiche

      • Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Flure usw.
      • In verrauchten Umgebungen verwendbar (z.B. Zigartettenrauch)
      • Kleingewerbe ohne Schleif-, Gas-, Schweiß- und Sägearbeiten

Abmessungen und Farbe

      • Durchmesser: 13,00 cm
      • Höhe: 3,4 cm (sehr flaches Design)
      • Gewicht: ca. 200g
      • Farbe: weiß

Lieferumfang

      • Stand-alone Rauchmelder ST-620
      • Montagesockel
      • Montagematerieal (Dübel und Schrauben)
      • Bedienungsanleitung

Produktvideo und Downloads

Produktvideo und Downloads

Verfügbare Dokumente:

 

Video – Installation des FireAngel ST-620:

 

 

Video Review:

Hersteller Link: www.fireangel.co.uk/