Rauchmelder News:
Home / Funkrauchmelder / Ei650w Funkrauchmelder Test

Ei650w Funkrauchmelder Test

Ei650w Rauchmelder Test

Der Rauchmelder bzw. Funkrauchmelder Ei650w ist ein funkvernetzbarer Rauchmelder aus der Ei650-Modellreihe von Ei Electronics. Im Gegensatz zum Ei650 Stand-alone Rauchwarnmelder, der im Rauchmelder Test von Stiftung Warentest (2013) zum Testsieger erklärt wurde, kann der Ei650W mit einem Funkmodul ausgestattet werden und eignet sich damit auch insbesondere für eine Montage in großen oder mehrgeschossigen Wohnungen und Wohnhäusern.

Abgesehen von der zusätzlichen Vernetzbarkeit des Ei650w ist die verwendete Technologie und der Funktionsumfang bei beiden Modellen identisch. Die Ei650W Funkrauchmelder sind auch uneingeschränkt für den Einsatz in Schlafzimmern oder Kinderzimmern geeignet, da im Normalbetrieb keine störenden optischen Signale abgegeben werden.
Der Ei650w ist VdS-geprüft nach DIN EN 14604 und besitzt darüber hinaus auch das „Q“-Zertifikat gemäß VdS 3131, welches an besonders hochwertige Rauchmelder verliehen wird.

Integrierter Mikroprozessor und automatischer Selbsttest

Der Ei650W Funkrauchmelder ist ein fotooptischer Rauchmelder und verfügt über einen integrierten Mikroprozessor der alle wichtigen Funktionen steuert und überwacht. Der Ei650W Funkrauchmelder arbeitet dabei nach dem Streulichtprinzip, welches sich zur detektion von Rauch eignet.
Hierfür sendet eine LED in regelmäßigen abständen einen Lichtstrahl in die Rauchkammer des Melders  – wenn nun Rauch in diese Kammer gelangt, wird dieser Lichtstrahl gebrochen und damit auf eine Fotodiode gelenkt, wodurch in Folge der Alarm ausgelöst wird.

Um das Risiko eventueller Fehlalarme zu reduzieren, verfügt der Ei650W Funkrauchmelder über eine Verschmutzungskompensation.
Diese ermöglicht eine automatische Anpassung der Empfindlichkeit des Rauchmelders je nach Verschmutzungsgrad der Rauchkammer.
Außerdem verfügt der Ei650W über eine Selbstüberwachungsfunktion (automatischer Selbsttest), welche die Funktiontüchtigkeit des Melders regelmäßig  (16 Sekunden Intervall) automatisch prüft und auf eventuelle Funktionsstörungen mittels eines regelmäßigen Warntons hinweist.

Bis zu 32 Rauchmelder vernetzbar

Wer nicht auf die Vorteile eines Funkrauchmelders verzichten möchte hat die Möglichkeit den Ei650W Rauchmelder mit einem Funkmodul auszustatten. Dies ermöglicht laut Hersteller eine Vernetzung von bis zu 32 Rauchwarnmeldern. Empfohlen wird jedoch eine Funkvernetzung von bis zu 12 Rauchmeldern plus eventuelle Hitzemelder und sonstige Funk-Produkte (z.B. Modul für Hörgeschädigte).

Beachten Sie bitte, dass das Funkmodul (Ei650M) nicht im Lieferumfang enthalten ist und zusätzlich bestellt werden muss. Alternativ bieten sich verschiedene Ei650W Funkrauchmelder-Sets, bei welchen das Modul bereits enthalten ist an.

Der Einbau des Funkmoduls gestaltet sich bei diesem Modell besonders einfach. Hierfür muss zunächst das Ei650M Funkmodul auf der Rückseite des Rauchmelders eingesteckt werden. Anschließend wird der “Hauscodierungsknopf” auf der Rückseite des Funkmoduls gedrückt bis die rote LED aufleuchtet. Anschließend wird der Rauchmelder auf die bereits montierte Montageplatte gedreht.
Dieser Vorgang muss nun bei allen miteinander zu vernetzenden Rauchmeldern wiederholt werden. Eine erfolgreiche Vernetzung wird nun durch eine grün blinkende LED angezeigt.

10-Jahres Lithiumbatterie

Wie auch die anderen Warnmelder aus der Ei650-Serie ist der Ei650w Funkrauchmelder 3V Lithium Batterie die eine Lebensdauer von 10 Jahren verspricht, ausgestattet. Die Litium-Batterie ist fix verbaut und nicht austauschbar. Auf ein Nachlassen der Batteriespannung wird rechtzeitig durch einen regelmäßigen Warnton in Kombination mit dem Aufleuchten einer roten LED aufmerksam gemacht. Nach 10 Jahren müssen die jeweiligen Rauchmelder komplett ausgetauscht werden, wobei das Austuschdatum auch auf der Garantiekarte angegeben ist.

Bei Verwendung des Ei650M Funkmoduls reduziert sich die Lebensdauer des Melders natürlich nicht, da dieses mit einer eigenen Lithiumbatterie, die ebenfalls für eine Verwendung über 10 Jahre hinweg ausgelegt ist, ausgestattet ist.

Schlichtes Design und einfache Montage

Der Ei650W Funk-Rauchmelder ist mit seinen Abmessungen von 11,5cm x 4,5cm gleich groß wie auch der Stand-alone-Rauchmelder Ei650, obwohl hier zusätzlich der Steckplatz für das Funkmodul vorhanden ist. Der Funkrauchmelder ist in weiß erhältlich und überzeugt durch ein unauffälliges Design und einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung. Der Ei650W Rauchmelder verfügt über eine Power-Up LED welche die Funktionstüchtigkeit bei Inbetiebnahme signalisiert. Anschließend werden im Normalbetrieb jedoch keine störenden LED-Signale mehr abgegeben, wodurch sich dieser Funkrauchmelder auch bestens für Schlafzimmer eignet.

Zur Installation muss die Bodenplatte mit 2 Schrauben an der Decke befestigt werden. Das Montagematerial (Schrauben und Dübel) ist bereits im Lieferumfang enthalten. Anschließend muss der Funkrauhmelder nur noch auf die Bodenplatte aufgedreht wodurch der Melder direkt Einsatzbereit ist.

Ei650W Funkrauchmelder Set

Der Ei650W ist zudem auch in unterschiedlichen Funkrauchmelder-Sets erhältlich. Der Vorteil der Ei650W Rauchmelder-Sets liegt im bereits inkludierten Funkmodul und den im Vergleich zum Einzelkauf günstgeren Preisen. Die Sets sind in verschiedenen größen erhältlich und können natürlich auch kombiniert und erweitert werden. Eine übersicht der erhältlichen Ei650W Funkrauchmelder-Sets finden Sie hier.

Der Rauchmelder bzw. Funkrauchmelder Ei650w ist ein funkvernetzbarer Rauchmelder aus der Ei650-Modellreihe von Ei Electronics. Im Gegensatz zum Ei650 Stand-alone Rauchwarnmelder, der im Rauchmelder Test von Stiftung Warentest (2013) zum Testsieger erklärt wurde, kann der Ei650W mit einem Funkmodul ausgestattet werden und eignet sich damit auch insbesondere für eine Montage in großen oder mehrgeschossigen Wohnungen und Wohnhäusern. Abgesehen von der zusätzlichen Vernetzbarkeit des Ei650w ist die verwendete Technologie und der Funktionsumfang bei beiden Modellen identisch. Die Ei650W Funkrauchmelder sind auch uneingeschränkt für den Einsatz in Schlafzimmern oder Kinderzimmern geeignet, da im Normalbetrieb keine störenden optischen Signale abgegeben werden.…

Bewertungsübersicht

Funktionen
Design
Montage
Batterie
Preis

Sehr Gut!

Fazit: Der Funkrauchmelder Ei650W ist ein moderner vernetzbarer Rauchmelder und überzeugt durch seine hohe Zuverlässigkeit, einfache Handhabung und zahlreiche nützliche Funktionen.

82

Produktinformationen im Überblick

Produktinformationen im Überblick

Zertifizierungen und Garantie

      • Geprüft und Zertifiziert nach DIN EN 14604
      • Erweitert VdS-geprüft nach VdS 3131 (G 208016)
      • Qualitätskennzeichnung “Q-Zertifikat”
      • CE-Zertifiziert
      • 5 Jahre Garantie

Technische Details

      • 10-Jahres-Lithiumbatterie (fest Verbaut)
      • Rauchmelder Lebensdauer: 10 Jahre
      • Stummschaltfunktion (10 min.)
      • Automatische Verschmutzungskompensation
      • Automatische Selbstüberwachung
      • Großer leicht bedienbarer Test-Knopf
      • Demontage-Sicherung
      • Reduzierte Testlautstärke
      • Metallabschirmung in der Rauchkammer
      • Alarm: 85 dB(A) in 3 Meter Entfernung
      • Schlafzimmertauglich
      • Montageplatte für einfache Montage
      • Einsatztemperatur 0 bis +40 Grad Celsius
      • Vernetzbar mit Funkmodum Ei650M
      • Funkreichweite bis 200m (freies Feld)
      • Hauskodierung des Funkmoduls
      • MST Multi Signal Technology (Kommunikation aller Funkmodule)

Einsatzbereiche

      • Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Flure usw.
      • Dank “Silent Standby” insbesondere für Schlafräume
      • Mehrgeschossige Gebäude
      • Kleingewerbe ohne Schleif-, Gas-, Schweiß- und Sägearbeiten

Abmessungen und Farbe

      • Durchmesser: 11,5cm
      • Höhe: 4,5cm
      • Gewicht: ca. 200g
      • Farbe: weiß

Lieferumfang

      • Stand-alone Rauchmelder
      • Montagesockel
      • Montagematerial (Dübel und Schrauben)
      • Bedienungsanleitung

Downloads

Downloads