Rauchmelder News:
Home / Informationen / Rauchmelder ohne LED im Betriebszustand

Rauchmelder ohne LED im Betriebszustand

Rauchmelder ohne LED im BetriebszustandDie meisten Rauchmelder und Funkrauchmelder sind mit einer blinkenden LED ausgestattet, mittels welcher der Betriebsstatus des Rauchwarnmelders angezeigt wird. So werden, je nach Farbe oder „Blink-Intervall“ der Status-LED,  beispielsweise  Funktionsstörungen oder eine nachlassende Batteriespannung signalisiert. Auch im Falle eines Brandalarms leuchtet die LED zusätzlich zum akkustischen Alarm auf.

Während in diesen Situationen die blinkenden LED – Signale des Rauchmelders zweifelsfrei überaus Sinnvoll sind, empfinden insbesondere Menschen die unter Einschlafstörungen oder einem leichten Schlaf leiden, die bei vielen Rauchmeldermodellen regelmäßig aufleuchtende Status-LED jedoch als störend.
Bei den meisten Rauchmeldern leuchtet diese Status-LED im Abstand von 40-60 Sekunden kurz auf, um die Funktionstüchtigkeit zu signalisieren.

Einige renommierte Rauchmelder Hersteller sind daher dazu übergegangen Rauchmelder zu bauen, die im normalen Standby-Betrieb keine LED-Signale abgeben, bzw. die Standby-LED in den Nachtstunden zu dimmen. Für diese Rauchmelder haben sich Begriffe wie „schlafzimmertaugliche Rauchmelder“ oder „Silent-Standby“ gebildet.

Die Nachteile von Rauchmeldern ohne Standby LED

Der Nachteil von Rauchmeldern ohne blinkende LED im Standby-Betrieb liegt darin, dass die Betriebsbereitschaft nur durch einen manuellen Funktionstest (betätigen des Test-Knopf) überprüft werden kann. Für den äußerst unwahrscheinlichen Fall eines  kompletten Ausfalls des Rauchmelders, wird dieser Umstand erst im Rahmen der manuellen Funktionsüberprüfung ersichtlich.

Ansonsten verfügen in der Regel auch Rauchmelder ohne Standby-LED als Sicherheitsmaßnahme über eine LED und eine akustische Signalisierung die auf Funktionsstörungen oder einem Nachlassen der Batteriespannung hinweist.

In Deutschand erhältliche Rauchmelder ohne blinkende Status – LED erfüllen natürlich auch sämtliche gesetzliche Vorschriften und auch im Rauchmelder Test von Stiftung Warentest (01/2013) wurde ein „schlafzimmertauglicher Rauchmelder“ zum Testsieger gekürt.

Empfehlenswerte Rauchmelder ohne Standby-LED

Das Angebot an verschiedenen Rauchmeldern und Funkrauchmeldern ist mittlerweile sehr umfangreich und oftmals ist nicht auf den ersten Blick erkennbar ob der gewünschte Melder auch im Standby-Modus LED-Signale abgibt oder nicht.
Deshalb haben wir unter folgender Liste einige empfehlenswerte Qualitätsrauchmelder ohne LED-Signal im Standbymodus zusammengestellt:

Schlafzimmertaugliche Einzelrauchmelder

  • Ei650
  • Keine LED-Signale im Standby Modus
  • Langzeittest seit:
    2 Jahre 128 Tage
  • Hekatron Genus Plus
  • Deaktivierte Standby-LED in den Nachtstunden
  • Langzeittest seit:
    1 Jahr 190 Tage
  • Pyrexx PX-1
  • Modell komplett ohne LED´s
  • Langzeittest seit:
    1 Jahr 446 Tage
  • Bosch Ferion 4000 O
  • Keine LED-Signale im Standby Modus
  • Langzeittest seit:
    291 Tage

 

Schlafzimmertaugliche Funkrauchmelder

  • Ei650w
  • Keine LED-Signale im normalen Betriebsmodus
  • Langzeittest seit:
    1 Jahr 478 Tage
  • Hekatron Genus Plus X
  • Standby-LED wird über die Nachtstunden deaktiviert
  • Langzeittest seit:
    1 Jahr 188 Tage
  • Pyrexx PX-1C
  • Dieses Modell verfügt über keinerlei optische Signalgeber
  • Langzeittest seit:
    1 Jahr 380 Tage
  • Bosch Ferion 5000 OW
  • Keine blinkende LED im normalen Standby-Betrieb
  • Langzeittest seit:
    291 Tage

Rauchmelder mit gedimmter LED in den Nachtstunden

Die deutsche Firma Hekatron, ein renommierter Hersteller von Rauchmeldern, geht bei den Rauchmeldermodellen Hekatron Genius Plus (Stand-alone-Lösung) und Genius Plus X (Funkrauchmelder) einen etwas anderen weg.
Die Rauchwarnmelder dieser Serie sind zwar mit einer LED, die auch im Betriebszustand die funktionstüchtigkeit signalisiert ausgestattet, jedoch wird diese dank einer automatischen Tag-Nacht-Erkennung über die Nacht gedimmt.
Diese innovative Funktion stellt für Menschen, die eine Standby-LED einerseits als störend empfinden, jedoch nicht auf die optische signalisierung der Funktionstüchtigkeit verzichten wollen eine echte Alternative dar.