Rauchmelder News:
Home / Funkrauchmelder / Merten Argus Connect Funkrauchmelder Test

Merten Argus Connect Funkrauchmelder Test

Merten Argus Connect Rauchmelder Test

Der Merten Argus Connect Funkrauchmelder ist ein vernetzbarer Rauchmelder und eignet sich insbesondere für eine Montage in größeren Wohnungen oder Wohnhäusern. Sobald einer der Rauchmelder innerhalb des Netzwerks Rauch detektiert wird umgehend bei allen untereinander vernetzten Rauchmeldern Alarm ausgelöst.

Dies ist insbesondere in mehrstöckigen Gebäuden mit relativ weit auseinanderliegenden Zimmern vorteilhaft, da der Alarm der von einem einzigen Rauchmelder ausgelöst wird unter Umständen überhört werden könnte.

Wie auch die Stand-alone-Rauchmelder Lösung, Merten Argus Basic (Rauchmelder ohne Vernetzung), verfügt der Argus Connect über diverse Funktionen, wie beispielsweise einer automatischen Selbstkontrolle, die für eine hohe Zuverlässigkeit sorgen. Alle Rauchmelder der Argus Serie erfüllen außerdem die strikten VdS-Prüfkriterien.

Zuverlässige Rauchdetektion

Der Merten Argus Connect ist ein optischer Funkrauchmelder und detektiert Rauch mittels dem sogenannten Streulichtprinzip (Tyndall-Effekt). Bei Eintreten von Rauchpartikeln in die Rauchkammer des Melders, wird ein Lichtstrahl gestreut und damit auf einen Sensor gelenkt, der ab einem gewissen Schwellenwert den Rauchmelder-Alarm auslöst.
Zu beachten ist, dass dieser Lichtstrahl unter Umständen auch durch Wasserdampf oder hohes Staubaufkommen gestreut werden kann, weshalb in Räumen wie z.B. Küchen, Werkstätten usw. meist Hitzemelder eingesetzt werden.

Stromversorgung mit 9V Batterie oder 230V

Die Stromversorgung des Merten Argus Connect erfolgt je nach Auführung wahlweise mittels einer 9V Alkali-Blockbatterie (6LR61) oder über ein vorhandenes 230V Netz.
Bei der 9V-Variante beträgt die Lebensdauer der Baterie ca. 2,5 Jahre, wobei bei nachlassender Batteriespannung ein wiederholter Signalton ertönt um den bevorstehenden Batteriewechsel anzukündigen.
Die 230V Variante ist ebenfalls mit einer 9V Batterie als Backup ausgestattet, womit der Rauchwarnmelder auch im Falle eines Stromausfalls funktionstüchtig bleibt.
Weitergehende Informationen zum Merten Argus Connect mit 230V Stromversorgung finden Sie hier.

Argus Connect mit integriertem Funkmodul

Der Argus Connect Funkrauchmelder kann je nach Vernetzungsvariante mit bis zu 40 Rauchmeldern vernetzt werden, wobei bei einer Vernetzung mittels Funkmodul bis zu 10 Rauchmelder in einer Funkzelle vernetzt werden können. Im Gegensatz zu einigen anderen Rauchmelder bzw. Funkrauchmelder-Modellen ist das für die Vernetzung notwendige Modul hier bereits integriert.

Bei der 230V-Variante des Argus Connect können insgesamt bis zu 25 Rauchmelder miteinander verbunden werden, wobei auch hier bei einer Vernetzung mittels Funkmodul maximal 10 Melder in einer Funkzelle verbunden werden können.

Zu beachten ist, dass die 9V- und die 230V Modelle zwar per Funk untereinander vernetzt werden können, eine drahtgebundene Vernetzung jedoch nicht möglich ist! Die maximale Reichweite liegt bei einer Funkvernetzung bei etwa 30m innerhalb von Gebäuden.

Tolles Design und unkomplizerte Montage

Argus Connect Rauchmelder FarbenAuch in Punkto Design kann sich der merten Argus Connect sehen lassen. Mit einem Durchmesser von 11,2cm und einer Höhe von 4,4cm liegt der Argus Connect im Durchschnitt was die Größe anbelangt. Beim Design hat sich Merten bei den Argus Modellen offenbar einige Gedanken gemacht – mit Erfolg.
Insbesondere die Integration des Insektenschutzgitters ist hier besonders gut gelungen.
Die Argus Connect Rauchmelder sind in den Farben Polarweiß und Aluminium erhältlich.

Für die Installation der Rauchmelder ist eine Bohrmontage mittels 2 Schrauben vorgesehen. Hierfür müssen zunächst 2 Löcher an der gewünschten Position an der Decke gebohrt werden. Anschließend kann die Bodenplatte mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und Dübel angebracht werden. Nun muss bei der 9V-Variante die Batterie eingeegt werden und an der Unterseite des Melders die ID für die Funkvenetzung eingestellt werden.

Dank der ausführlichen und leicht verständlichen Bedienungsanleitung ist die sehr schnell erledigt. Anschließend müssen die Funkrauchmelder nur noch auf die Monatgeplatte aufgedreht, und ein kurzer Funktionstest durchgeführt werden.

Der Merten Argus Connect Funkrauchmelder ist ein vernetzbarer Rauchmelder und eignet sich insbesondere für eine Montage in größeren Wohnungen oder Wohnhäusern. Sobald einer der Rauchmelder innerhalb des Netzwerks Rauch detektiert wird umgehend bei allen untereinander vernetzten Rauchmeldern Alarm ausgelöst. Dies ist insbesondere in mehrstöckigen Gebäuden mit relativ weit auseinanderliegenden Zimmern vorteilhaft, da der Alarm der von einem einzigen Rauchmelder ausgelöst wird unter Umständen überhört werden könnte. Wie auch die Stand-alone-Rauchmelder Lösung, Merten Argus Basic (Rauchmelder ohne Vernetzung), verfügt der Argus Connect über diverse Funktionen, wie beispielsweise einer automatischen Selbstkontrolle, die für eine hohe Zuverlässigkeit sorgen. Alle Rauchmelder der…

Bewertungsübersicht

Funktionen
Design
Montage
Batterie
Preis

Gut!

Fazit: Der Merten Argus Connect Funkrauchmelder ist ein qualitativ hochwertiger und zuverlässiger Rauchwarnmelder mit bereits integriertem Funkmodul!

82

Produktinformationen im Überblick

Produktinformationen im Überblick

Zertifizierungen

      • Geprüft und Zertifiziert nach DIN EN 14604
      • VdS anerkannt (Nr. G207049)
      • CE-Zertifiziert

Technische Details

      • 9V Alkali Blockbatterie
      • Batterielebensdauer ca 2,5 Jahre
      • Batterieausfallsignal alle 40 Sekunden (mind. 30 Tage)
      • Selbstständige Batterieüberwachung
      • Automatischer Selbsttest
      • Prüftaste
      • Betriebstemperatur: 0 °C bis +60 °C
      • Integriertes Funkmodul
      • Funkfrequenz: 868 MHz
      • Funkreichweite bis 30m (in Gebäuden)
      • Drahtvernetzung möglich
      • LED-Signal (rot/grün)
      • Alarm Lautstärke 85dB
      • uvm.

Einsatzbereiche

      • Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Flure usw.
      • Kleingewerbe ohne Schleif-, Gas-, Schweiß- und Sägearbeiten
      • Mehrstöckige Wohnungen bzw. Häuser
      • Große Wohnungen bzw. Häuser

Abmessungen und Farbe

      • Durchmesser: 11,2 cm
      • Höhe: 4,4 cm
      • Polarweiß oder Aluminium

Lieferumfang

      • Funkrauchmelder inkl. Funkmodul
      • Montageplatte
      • Montagematerial (Dübel und Schrauben)
      • 9V Alkali-Batterie
      • Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen