Rauchmelder News:
Home / Rauchmelder / Cavius Mini Design 10-Jahres-Rauchmelder Test

Cavius Mini Design 10-Jahres-Rauchmelder Test

Cavius Mini Design Rauchmelder TestIm Langzeittest seit:

2 Jahre 34 Tage 11 Stunden 45 Minuten (Fehlalarme: 0 Störungen: 0)

rm-info-01Mini-Design-Rauchmelder

rm-info-0210-Jahres Lithium Batterie

rm-info-05EN 14604

rm-info-03Bohrmontage oder Klebemontage

rm-info-04gesetzliche Gewährleistung

Durchgeführte Tests: Standardtest: ✔ Küchentest: ✔ Raucherzimmer: ✔ Langzeittest: ✔
Stiftung Warentest:
bisher nicht getestet
LED: Blinkende LED im Standby-Modus (48-Sekunden-Takt)

Alarm des Cavius Mini-Design-Rauchmelder (10 Jahre) abspielen:

Preis: € 19,99 Prime
Jetzt auf Amazon ansehen Preis inkl. MwSt. zzgl. eventueller Versandkosten

Cavius Mini Design-Rauchmelder – Faktencheck

Der Cavius Mini Design Rauchmelder kann prinzipiell als konsequente Weiterentwicklung des bereits sehr beliebten JO-EL Invisible Design-Rauchmelder bezeichnet werden. Bezüglich den unterschiedlichen Namensgebungen kann gesagt werden, dass beide Modelle aus der dänischen Design Schmiede Cavius stammen, die sich auf die Herstellung qualitativ hochwertiger Rauch- und Hitzemelder im Miniformat spezialisiert haben. Vertieben werden die Melder derzeit über den bekannten Importeur für unterschiedlichste Alarmsysteme „Elro“. Daher auch dieser Firmenname in der Produktbezeichnung. Demnächst wird der vermutlich kleinste und eleganteste Rauchmelder der Welt, laut Hersteller, nur noch unter dem Namen Cavius vertrieben.

Cavius Mini-Design-RauchmelderDie wohl entscheidenste Neuerung im Vergleich zum Vorgängermodell kann hier jedenfalls in der Art der Stromversorgung, also der verwendeten Batterie gesehen werden. Während der JO-EL noch mit einer autauschbaren 5-Jahres Lithium-Batterie ausgestattet war, kommt im neuen Cavius Mini eine fest verbaute 10-Jahres-Batterie zum Einsatz.
Dennoch gibt es auch beim Design kleine Änderungen, die jedoch vermutlich auf den ersten Blick kaum auffallen. Während es bei den Abmessungen bestenfalls Änderungen im Milimeter-Bereich gibt wurde die Form des Cavius in der 10-Jahres Ausführung etwas modifiziert. So ist die Obfläche des Melders bei dieser Variante nicht mehr flach, sondern dezent abgerundet. Eine zweite Änderung betrifft den Montagesockel, welcher im Vergleich zur 5-Jahres-Variante etwas schmaler und höher ausfällt.

Wer auf der Suche nach einem zuverlässigen und zugleich ansprechendem Rauchmelder im Mini-Format ist, sollte den Cavius jedenfalls in Betracht ziehen. Neben einer Installation in Privatwohnungen, ist dieser Rauchwarnmelder laut Herstller übrigens auch für die Montage in Wohnwagen und Wohnmobil geeignet. Sehen wir uns also die wichtigsten Eigenschaften und Funktionen des Cavius Mini Design-Rauchmelder etwas genauer an:

Lithium-Batterie für 10 Jahre Betriebsdauer

Wie bereits eingangs kurz angesprochen, kommt in diesem Elro Cavius Mini Design-Rauchmelder eine Lithium Batterie zum Einsatz. Diese 3V CR 123A Lithiumbatterie ist nicht austauschbar und versorgt den Melder über dessen gesamt mögliche Einsatzdauer von 10 Jahren mit Strom.

Cavius Mini Rauchmelder - 10-jahres Batterie

Sobald sich die integrierte Batterie dem Ende der Batterielebensdauer nähert wird dies akkustisch (Piepton) und optisch (blinken der Status-LED) angezeigt.
Außerdem ist auf der Unternseite des Melders sowohl das Produktionsdatum, als auch das empfohlene Austauschdatum angegeben.

Zertifizierung und Auszeichnungen

Der Cavius Rauchmelder erfüllt alle Anforderungen gemäß EN 14604 und wird unter strengsten Auflagen produziert, kalibriert und getestet. Dies wurde auch besonders eindrucksvoll auf der Messe für Sicherheit und Brandschutz 2016 in Essen demonstriert.

Auch in Puncto Design kann sich der Cavius Mini-Design-Rauchmelder mehr als sehen lassen – dies wurde 2013 auch mir dem Red Dot Design Award honoriert. Der Cavius Minirauchmelder ist damit nicht nur ein optisches Highlight, sondern jedenfalls auch ein äußerst zuverlässiger Rauchwarnmelder im Miniformat.

Bisher noch nicht von Stiftung Warentest getestet

Der Cavius Mini-Design-Rauchmelder mit 10-Jahres Lithiumbatterie wurde bisher noch nicht von Stiftung Warentest getestet. Angesichts der immer umfangreicheren Produktpalette dieses Herstellers, welche neben Hitzemeldern demnächst auch Funkrauchmelder und ein 230V Modell umfassen wird, bleibt abzuwarten ob diese Rauch- und Funkrauchmelder beim nächsten großen Rauchmelder Test berücksichtigt werden. Eines scheint jedoch klar zu sein, dieser Hersteller ist dank seiner beliebten und qualitativ hochwertigen Produkte im Begriff stark zu wachsen, und sollte unserer Ansicht nach keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Das sagen Kunden zum Cavius 10-Jahres Mini-Design-Rauchmelder

Die Kundenbewertungen zu diesem Rauchmelder zielen größtenteils in eine Richtung ab – und zwar auf die Kombination von schickem Design in Verbindung mit minimalsten Abmessungen. Hier scheinen nahezu alle der selben Meinung zu sein, der Cavius Mini fügt sich in jede Wohnung nahtlos ein. Vereinzelt scheinen in letzter Zeit jedoch Probleme mit der fest verbauten Batterie aufzutreten – in unserem Langzeittest gab es zwar bislang noch keine Probleme – wir behalten das jedoch genau im Auge.

Wesentliche Funktionen des Cavius Mini mit 10-Jahres Batterie

Wie auch andere Melder funktioniert auch dieser Mini-Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip. Sobald also eine bestimmte Menge Rauch in die kleine Rauchkammer des Melders eintritt, wird der Alarm ausgelöst. Bezüglich der verschiedenen Funktion gibt es hier nicht allzuviel zu erklären, dennoch sollen die zwei zentrale Aspekte kurz erläutert werden:

Stummschaltung für 10 Minuten

Im Falle eines Fehlalarms oder nicht gewollten Alarms, ist es möglich den Melder für 10 Minuten zu deaktivieren. Genau genommen wird hierbei nicht der Rauchmelder selbst, sondern nur der Alarm deaktiviert. Nach Ablauf dieser 10 Minuten wird die normale Funktion wieder aufgenommen. Sollten danach weiterhin mögliche Anzeichen für einen Brand detektiert werden, wird der Alarm umgehend wieder ausgelöst.

Testfunktion und Alarm

Der Hersteller empfielt, den Cavius Mini-Design-Rauchmelder mit 10-Jahres Batterie einem regelmäßigen manuellen Test zu unterziehen. Empfohlen wird hier, wie auch von vielen anderen Herstellern, eine monatliche Überprüfung durch anhaltendes Drücken der seitlich angebrachten Test-Taste. Diese dient zudem als optischer Signalgeber im Standby-Betrieb, Störungen oder einem aktivierten Alarm.

Wie klein ist dieser Cavius Rauchmelder wirklich?

Im vorangegangenem Video, in welchem die Testfunktion und der ausgelöste Alarm des Cavius Mini-Design-Rauchmelders präsentiert wurde, konnte sicherlich schon ein erster Eindruck davon gewonnen werden, wie klein dieser Rauchmelder wirklich ist.

Cavius Mini Rauchmelder mit 10-Jahres Batterie im GrößenvergleichBesonders imposant ist jedoch auch der in unserer Abbildung dargestellte Größenunterschied zu einem herkömmlichen Feuerzeug! In Zentimetern ausgedrückt betragen die Abmessungen des Cavius in der 10-Jahres Variante mit Sockel gerade mal 4cm in der Höhe.
Der Durchmesser des Melders selbst beträgt ebenfalls ca. 4cm und der Durchmesser des Montagesockels beträgt an der breitesten Stelle etwa 4,5cm. Damit ist das 10-Jahres-Modell, wie auch die Variante mit austauschbarer 5-Jahres Batterie, jedenfalls der Goldstandard in Bezug auf die Abmessungen!

Durchgeführte Praxistests

Wir unterziehen den Cavius Mini-Desig-Rauchmelder einem permanentem Langzeittest. Dieser wurde am 10. November 2015 begonnen. Bis zum heutigen Tag (1 Jahr 399 Tage 11 Stunden 45 Minuten) wurden dabei keine Störungen oder Fehlalarme festgestellt.

Cavius 10-Jahres Mini Rauchmelder AlarmIm Zuge einer Schallpegelmessung auf 3m Distanz wurde ein Ergebnis von 94,3 dBA erreicht – der Alarm war damit etwa 9 Dezibel lauter als in der DIN EN 14604 gefordert. Eine weitere Messung wurde in einem 7m entfernten Raum bei offener Türe durchgeführt. Der Schallpegel des Alarms erreichte hier noch immer 80,3 dBA.

Wir haben den Cavius Mini Rauchmelder in der 10-Jahres Ausführung in der Küche, als auch in einem Raucherzimmer getestet:
Der Küchentest erfolgte dabei 14 Tage in einer offenen Wohnküche, und weitere 14 Tage in einer geschlossenen Küche, wobei täglich und in „normalem Umfang“ gekocht wurde. In beiden Küchen wurde kein Alarm aktiviert. Cavius selbst weist jedoch in der Montageanleitung darauf hin, dass dieser Melder nicht zur Installation in Küchen geeignet ist. Auch im Zuge des Tests in einem Raucherzimmer wurden keine Alarme ausgelöst.

Montage und Inbetriebnahme

Die Installation kann hier je nach Wunsch mittels Bohrmontage oder Klebemontage erfolgen. Während das Montagematerial für die Bohrmontage (2x Schrauben und Dübel – 5mm) dem Melder bei Auslieferung beigelgt sind, müssen die für eine Klebemontage geegneten Montage des Cavius Mini-Design-RauchmelderMagnetklebepads im Miniformat gesondert bestellt werden. Diese sind jedoch sehr günstig erhältlich.

Im ersten Schritt wird der Montagesockel an einer geeigneten Stelle an der Decke angebracht. Anschließend muss nur noch der Minirauchmelder auf diesen Sockel durch eine leichte Rechtsdrehung angebracht werden. Bei der Installation mittels Magnetklebepads kann der Melder natürlich schon vorher am Sockel angebracht werden. Durch diese Drehung wird das Gerät automatisch aktiviert und ist einsatzbereit.

Preis: € 19,99 Prime
Jetzt auf Amazon ansehen Preis inkl. MwSt. zzgl. eventueller Versandkosten
Cavius Mini Design-Rauchmelder - Faktencheck Der Cavius Mini Design Rauchmelder kann prinzipiell als konsequente Weiterentwicklung des bereits sehr beliebten JO-EL Invisible…

Bewertungsübersicht

Kundenbewertungen
Lautstärke des Alarms
Langzeittest
Herstellergarantie
Montage und Handhabung

Gut

Fazit: Dieser Cavius Rauchwarnmelder im Mini-Design ist mit einer fest verbauten 10-Jahres Batterie ausgestattet und hinterlässt neben dem ansprechenden Design auch einen besonders hochwertigen Eindruck.

Produktinformationen im Überblick

Produktinformationen im Überblick

Anerkennungen und Auszeichnungen

      • DIN EN 14604
      • RoHS genehmigt
      • NF/DAAF
      • CE zugelassen
      • Red Dot Design Award 2013

Technische Details

      • Batterie: 3Volt CR123A Lithium (fest verbaut)
      • Batterielaufzeit ca. 10 Jahre
      • Fotoelektrische Rauchdetektion
      • Schalldruck min. 85dB (3m)
      • Warnung bei Erreichen der Energiereserve
      • Stummschalte-Funktion (Alarmunterdrückung für 10min.)
      • Betriebstemperatur: ca. 4°C bis +38 °C

Einsatzbereiche

      • Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Flure usw.
      • Auch in verrauchten Umgebungen einsetzbar (z.B. Zigartettenrauch)
      • Geeignet für Wohnmobil und Wohnwagen
      • Büros

Abmessungen und Farbe

      • Durchmesser: ca. 4,0cm
      • Höhe: ca. 4,0cm
      • Gewicht: ca. 47g
      • Farbe: weiß

Lieferumfang

      • Stand-alone Rauchmelder mit fest verbauter Lithium-Batterie
      • Montagesockel
      • Montagematerial (2x Dübel und Schraube)
      • Bedienungsanleitung

Downloads

Downloads

Verfügbare Dokumente:

Hersteller: www.cavius.com